Die Partner

Mit Jahresbeginn 2019 wurde der Generationenwechsel vollzogen und die Kanzlei wird unter dem Namen Kleine & Partner als Partnerschaftsgesellschaft fortgeführt. Die Partner Maximilian Kleine, Manfred Grunert und Markus Holzäpfel leiten die Kanzlei von nun an gemeinschaftlich mit Unterstützung von Werner Kleine als freiem Mitarbeiter.

MAXIMILIAN KLEINE

Master of Science – Steuerberater – Fachberater für das Gesundheitswesen (DstV. e.V.)

Nach Abschluss seines Masters in Betriebswirtschaft arbeitete Maximilian Kleine mehrere Jahre bei der international tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young in Frankfurt. Während dieser Zeit legte er das Steuerberaterexamen ab und konnte konkrete Erfahrungen in vielfältigen Problemstellungen sammeln. Seit seiner Rückkehr in das schöne Rheinland 2017 bringt er mit vollem Einsatz seine weitreichende Erfahrung im Steuerbüro Kleine ein.

MARKUS HOLZÄPFEL

Dipl. Betriebswirt (FH) – Steuerberater

Als „alt eingesessener“ Bonner ist Markus Holzäpfel bereits seit dem Jahre 2000 für das Steuerbüro Kleine tätig. Seine Tätigkeit begann unmittelbar nach Abschluss des betriebswirtschaftlichen Studiums. Bereits im Jahre 2004 absolvierte er anschließend das Steuerberaterexamen. Da er Mandanten aus sämtlichen Sparten betreut, ist er unser Allrounder auf allen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Gebieten.

MANFRED GRUNERT

Dipl.-Finanzwirt (FH) – Rechtsanwalt –  Fachberater für den Heilberufebereich (IFU/ISM gGmbH) – Fachberater Gesundheitswesen (IBG/HS Bremerhaven)

Bevor Manfred Grunert sich für ein rechtswissenschaftliches Studium entschied, war er zunächst im gehobenen Dienst der Finanzverwaltung tätig. Bereits parallel zu seinem Jurastudium arbeitete er tatkräftig im Steuerbüro Kleine mit. Als ehemaliger Finanzbeamter und Volljurist ist er neben dem Steuerrecht sowohl mit der Verfahrensweise der Finanzbehörden als auch außersteuerlichen Problemstellungen besonders vertraut.

WERNER KLEINE

Dipl.- Betriebswirt – Steuerberater
(Freier Mitarbeiter)

Nach Abschluss des Steuerberaterexamens gründete Werner Kleine 1989 das Steuerbüro Kleine mit Sitz in Bonn. In den folgenden Jahren baute er die Kanzlei unermüdlich auf seine jetzige Größe und das umfangreiche Leistungsangebot aus. Mit dem Generationenwechsel übergibt er die Leitung in die Hände der oben genannten Partner. Er steht der Kanzlei aber weiterhin mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem Fachwissen als freier Mitarbeiter tatkräftig zur Verfügung.